Willkommen bei Juraleitung

Beteiligen Sie sich online an der Planung des Ersatzneubaus!

Mit dem kartenbasierten Online-Tool haben Sie die Möglichkeit, sich zahlreiche Kartengrundlagen und Planungskriterien anzeigen zu lassen. So können Sie nachvollziehen, wie die nun vorliegenden Variantenvorschlägen entwickelt wurden.

Sie möchten einen Hinweis zum Verlauf der Juraleitung abgeben?

Sie haben die Möglichkeit, sich im WebGIS-Portal zu registrieren und im Anschluss Hinweise zur Planung direkt in die Karte einzugeben.

Wir laden Sie ein uns Hinweise zur Planung und zu den entwickelten Variantenvorschlägen mitzuteilen. Für die Planer und Gutachter sind sowohl Ihre Hinweise zu Besonderheiten im Raum (punktuell oder in der Fläche) als auch neue Vorschläge für einen aus Ihrer Sicht für Mensch und Umwelt besser geeigneten Verlauf des Ersatzneubaus der 380 kV-Leitung interessant.

Solche Besonderheiten sind zum Beispiel:

  • - Aktuelle Bauleitplanungen
  • - Geplante Hof- oder Stallerweiterungen
  • - Altlasten (Altablagerungen, Kampfmittel)
  • - Naturdenkmäler
  • - Bodendenkmäler
  • - Geschützte Tiere und Pflanzen

Diese Hinweise können Sie zwischen dem 16.05.2019 und dem 31.07.2019 in das System eintragen. Jeder Hinweis wird durch unsere Fachplaner geprüft und fließt in die Planungen und die Vorbereitung des Genehmigungsverfahren ein.

Bitte verwenden Sie für die Eingabe Ihrer Hinweise unbedingt einen aktuellen Web-Browser, der für die Anwendung von modernen Graphischen Informationssystemen geeignet ist. Bei veralteten Browsern ist eine Anwendung nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich und wird nicht empfohlen.

Sollte eine Hinweiseingabe für Sie nicht mit dem Ihnen zur Verfügung stehenden Browser möglich sein, können Sie Ihre Hinweise gerne per E-Mail an juraleitung@tennet.eu senden. Wir werden diese Hinweise für Sie in das WebGIS einpflegen.
Bereitgestellt von...
Arcadis Firmen logo